Das Skistadion in Ofterschwang

News

Ein heißer Winter steht bevor

Skisport-Fans dürfen sich auf Skiflug-WM und fünf Weltcups im Allgäu freuen

Tour de Ski 20

Unter der Sonne Sloweniens hat der Internationale Skiverband (FIS) in Portoroz die Termine für den kommenden Winter festgelegt. Und für die Wintersportfans im Allgäu ist jede Menge geboten. Neben dem Höhepunkt, der Skiflug-WM in Oberstdorf in der zweiten Januar-Hälfte, finden vor und nach den Olympischen Winterspielen in Südkorea (9. bis 25. Februar) weitere fünf hochkarätige Weltcup-Veranstaltungen in der Region statt.… weiter lesen

Weltcup-Veranstaltungen für kommenden Winter 2017/18 fixiert

Neben der Weltmeisterschaft im Skifliegen noch drei weitere Weltcups in Oberstdorf. Der Alpine Weltcup in Ofterschwang kehrt nach 2 Jahren Pause auch wieder zurück.

Tolle Stimmung beim FIS Weltcup Skifliegen 2017

Im kommenden Winter ist Oberstdorf Ausrichter der FIS Weltmeisterschaften Skifliegen 2018. Mit drei weiteren Weltcup- Veranstaltungen im Gepäck kam jetzt die Oberstdorfer Delegation von der FIS Kalenderkonferenz aus Portoroz (Slowenien) zurück. Mit dem Auftakt der Vierschanzentournee, der FIS Tour de Ski und dem FIS Weltcup Skispringen der Damen finden drei hochkarätige Weltcup-Veranstaltungen im… weiter lesen

Charity Dinner bringt 5.000 Euro ein

Spenden in Höhe von 5.000 Euro kamen bei einem Charity Dinner zusammen, das ProSport und das Bundeswehr-Sozialwerk in Oberstdorf veranstaltet hatten.

Spendenübergabe Charity Dinner

Spenden in Höhe von 5.000 Euro kamen beim Charity Dinner im Februar im Glaszelt an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf zusammen. Veranstaltet wurde das exklusive Dinner im Rahmen der offiziellen Eröffnung der umgebauten Schanze von ProSport Allgäu / Kleinwalsertal e.V. und dem Bundeswehr-Sozialwerk in Kooperation mit der Skisport- und Veranstaltungs GmbH. Das exklusive Vier-Gänge-Menü… weiter lesen

Abgerechnet wird zum Schluss

Oberstdorf erkämpft beim Jugendcup noch einen Podestplatz

52. Jugendcup der Internationalen Ski-Zentren in Courchevel (FRA)

Am Ende reichte es doch noch für einen Platz auf dem Podest. Am zweiten Wettkampftag beim Jugendcup in Courchevel zeigte sich die Nachwuchs-Skifahrer aus Oberstdorf und der Region hellwach. Mit einer tollen Mannschaftsleistung holten sie sich doch noch den dritten Platz beim traditionsreichen Wettbewerb der internationalen Skizentren, der seit 52 Jahren im Wechsel stattfindet und diesmal turnusgemäß in… weiter lesen

Fischsuppe zum Frühstück

Dreieinhalb Wochen waren vier Allgäuer bei der Fernost-Rennserie in Asien unterwegs. Die größte Herausforderung war die fremde Kultur

Sebastian Holzmann

Bei einem der letzten Rennen der Saison in Russland ist es passiert: Rücken verzogen. Der dreiwöchige Trip zur Rennserie um den Far East Cup ging für Sebastian Holzmann schmerzhaft zu Ende. Zurück im Allgäu, führt der tägliche Weg des Oberstdorfers nun erst einmal in die Praxis des Physiotherapeuten. Unter dem Strich, sagt der 24-Jährige, habe sich der Ausflug nach Japan und Russland aber gelohnt.… weiter lesen

Oberstdorf hat neuen Organisator

Der 42-jährige Florian Weidel aus Fischen wird ab 1. Juli neuer Geschäftsführer der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH (SVG) in Oberstdorf

Florian Weidel

Der 42-jährige Florian Weidel aus Fischen wird ab 1. Juli neuer Geschäftsführer der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH (SVG) in Oberstdorf und damit Nachfolger von Stefan Huber, der im Dezember vergangenen Jahres zur Überraschung vieler aus persönlichen Gründen gekündigt hatte. Weidel wird in seiner neuen Position künftig mit einem Team aus Festangestellten und Freiwilligen für den Skiclub… weiter lesen

Oberstdorf feiert Weltmeister und WM-Teilnehmer

Oberstdorf ist stolz auf seine WM-Medaillengewinner der FIS Nordischen Ski-WM 2017 in Lahti (FIN) und FIS Nordischen Junioren-Weltmeisterschaften 2017 in Park City (USA) und wird am Mittwoch, 08. März den WM-Helden einen großen Empfang bereiten.

© Jürgen Rief 2015 - WM Empfang Oberstdorf 67

Oberstdorf ist stolz auf seine WM-Medaillengewinner der FIS Nordischen Ski-WM 2017 in Lahti (FIN) und FIS Nordischen Junioren-Weltmeisterschaften 2017 in Park City (USA) und wird am Mittwoch, 08. März den WM-Helden einen großen Empfang bereiten. Bevor es aber auf der Bühne im Kurpark Oberstdorf so richtig losgeht, werden die Oberstdorfer Ski-Stars von einem Festumzug um 18.30 Uhr durch den Ort… weiter lesen

„Olympia war immer  mein Traum“

Tobias Stechert ist aber skeptisch, ob die Knie noch mitmachen

Stechert Tobias 010 DL

Vor der WM ist nach der WM – oder so. Denn während sich die Allgäuer Rennläufer bei den alpinen Titelkämpfen in St. Moritz auf der Skipiste mit der Konkurrenz duellierten, konnte einer nicht dabei sein, weil ihm wieder einmal die Gesundheit einen Strich durch die Rechnung gemacht hat: Tobias Stechert, 31-jähriger Abfahrer aus Fischen. Im Exklusiv-Gespräch mit der AZ verrät er, wie es mit ihm in Zukunft weiter geht. … weiter lesen

7125 Euro für Sportnachwuchs

Landrat Anton Klotz sammelte fleißig Spenden für soziale und sportliche Zwecke

Spendenübergabe ProSport

Der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz sammelte bei der Aktion „Statt Geschenken Gutes tun“ Spenden für soziale und sportliche Zwecke. Jetzt übergab er 7125 Euro an den Förderverein Prosport Allgäu-Kleinwalsertal zur „optimalen Unterstützung für unsere jungen Nachwuchssportler“. Unser Bild zeigt bei der Übergabe im Rahmen des FIS Weltcup Skifliegen an der Heini-Klopfer-Schanze in Oberstdorf (von… weiter lesen

Charity Dinner im Glaszelt zur Eröffnung der neuen Skiflugschanze

Sie sind wieder in Oberstdorf, verwöhnen ihre Gäste erneut mit Gaumenfreuden und sie arbeiten im Glaszelt wie immer für einen guten Zweck: Die Koch-Weltmeister der Bundeswehr zaubern am 2. Februar 2017 ein kulinarisches Meisterwerk. Doch diesmal wechselt die Location. Das Charity Dinner 2017 wird im Rahmen der Eröffnung und Segnung der umgebauten neuen Skiflugschanze im Stillachtal serviert.

Die Köche bereiten das Essen vor

Bereits zum vierten Mal wird die Kochnationalmannschaft der Bundeswehr am Donnerstag, 02.02.1017 ein exklusives 4-Gänge-Menü im Glaszelt zaubern. Nur die Location wechselt, denn in diesem Winter findet das Charity Dinner im Rahmen der Eröffnung der Skiflugschanze statt. In exklusiver Umgebung direkt neben der imposanten Heini-Klopfer-Schanze werden die Gäste zu Tisch gebeten. *Leider sind für… weiter lesen