Blick vom Start

News

Weltcup-Splitter IV

Frauen der Allgäustrom Volleys und DOSB-Präsident Alfons Hörmann im Skistadion

Allgäustrom Volleys

Nadine Burbrink, Denise Senst, Kathrin Keller von der Frauen-Bundesligamannschaft der Allgäustrom Volleys:
"Wir sind alle wintersportverrückt, haben extra unseren letzten Spieltag eine Woche nach vorne geschoben, um hier dabei zu sein. Live und mittendrin ist natürlich das Optimum und tausend Mal besser als das Rennen auf dem Bildschirm zu verfolgen."

Alfons Hörmann (Präsident der Deutschen Olympischen Sportbundes:
"Kurz und knapp: Marke Ofterschwang. Trotz widriger Wetterbedingungen passt alles, wirklich alles. Und das macht die Rennen hier zu einer unverkennbaren und einzigartigen Marke mit dem Allgäu als weltweitem Sympathieträger."

Alfons Hörmann