Die Skiclubkinder mit den Fahnen der teilnehmenden Nationen

Ort

Verschneite Berge, perfekt präparierte Pisten und ein großes Netz an Loipen und Winterwanderwegen...

Ofterschwang im Allgäu ist genau der richtige Ort für alle Winterfans, die Ruhe und Erholung suchen. Abseits vom Trubel genießen Sie in Ofterschwang komplett beschneite und schneesichere Skipisten. Die Loipen und Winterwanderwege laden Sie ein, die Natur rund um Ofterschwang in einem durchgängigen Wegenetz zu erkunden. Die idyllische Gemeinde liegt auf einer Höhe von 864m, an den Ausläufern der Allgäuer Alpen. Mit Fischen, Bolsterlang, Obermaiselstein und Balderschwang gehört Ofterschwang sowohl touristisch als auch verwaltungsgemeinschaftlich zu den Allgäuer Hörnerdörfern (Allgäuer Hörnerdörfer).

Mit 2.000 Einwohnern bietet Ofterschwang ca. 1.650 Betten vom Fünfsterne-Luxushotel über ein Familotel und kleinere Landhotels bis hin zu Gästehäusern, Pensionen, Bauernhöfen und Ferienwohnungen.

Fünf Skigebiete von 760m bis 1.700m über NN mit 85 km bestens präparierten und beschneiten Pisten, modernen Bergbahnen, traumhaften Abfahrten und herrlichen Winterwanderwegen bieten Ihnen Wintervergnügen pur! Von der anspruchsvollen Weltcup-Piste über unberührte Tiefschneehänge, supersteile Buckelpisten bis hin zu sanft geneigten Familienabfahrten und kindergerechten Skischulanlagen finden Anfänger und Könner ideale Wintersportmöglichkeiten.

Abseits vom Brettlvergnügen können Sie auf Panorama-Höhenwanderwegen oder beim Rodelspaß den Winter von seiner schönsten Seite genießen. Gemütliche Berggasthäuser und urige Skihütten machen Ihren Einkehrschwung zum Erlebnis! In den
Hörnerdörfern und der Allgäuer Umgebung bieten sich Sportarten wie die neue Funsportart Snowtubing, Skibobfahren, Canyoning oder das Gleitschirmfliegen an. Erleben Sie in einer Gruppe doch einmal einen Trappertag mit Huskys, unternehmen Sie eine Teamrallye oder eine Igluexpedition. Oder Rodeln - die Kinder vorne auf den Schlitten packen und auf Naturrodelbahnen, an vielen Liften und auf dem Rückweg von den Berggasthöfen hinunter "schlitteln". Und wenn Sie es gerne romantisch mögen, steht Ihnen Samstagabend in Ofterschwang auch eine Flutlichtrodelbahn zu Verfügung.

Wie wäre es mit Skifahren und oder Langlaufen? Geht noch nicht? Dann ab in die kinderfreundlichen Skischulen und erlernt es mit viel Spaß und Unterhaltung! Oder etwas exotischer wie Iglu bauen oder Skibob fahren - die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.
Aber auch ohne "Hilfsmittel" kann man mit seinen Kindern jede Menge Spaß im Schnee erleben. Versuchen Sie es doch mit einer Schneeballschlacht! Oder haben Sie schon einen Schneemann oder eine Schneefrau, vielleicht sogar einen Schneehasen gebaut?
Wer das Risiko bei einem Abenteuer doch lieber gering hält, für den hält die verschneite Winterwelt weitere Aktivitäten, wie Eislaufen oder Eisstockschießen in freier Natur, mit direktem Blick auf die Hörnerkette bereit.

Mit einer romantischen Kutschfahrt können Sie die Winterwunderwelt der Gemeinden entdecken. Während die Pferde durch den Schnee stapfen und der Schlitten gemächlich über den Schnee rollt, kann man die weiße Landschaft gemütlich in warmen Decken eingehüllt auf einem Pferdeschlitten genießen.

Ofterschwang
Ofterschwang
Gemütliche Einkehr in der Weltcup am Ofterschwanger Horn
Gemütliche Einkehr in der Weltcup am Ofterschwanger Horn