Titelbild Neutral

Traditionsreicher Ort

Logo in Metall

Seit über 20 Jahren ist Ofterschwang im Weltcup

Der Ski-Weltcup in Ofterschwang im Allgäu hat inzwischen schon eine lange Tradition - seit über 20 Jahren finden Weltcup-Rennen am Ofterschwang Horn statt. Begonnen hat das "Abenteuer Weltcup" mit Herren-Rennen. Ab dem Jahr 2001 sind die weltbesten Damen regelmäßig im WeltcupDorf zu Gast.

Geschäftsstelle

Fahne in Ofterschwang

Erreichbarkeit Geschäftsstelle

Sie können uns telefonisch unter +49 (0) 8321 - 3086-111 oder per E-Mail unter info@weltcup-ofterschwang.de erreichen.
Termine nach Vereinbarung. Unser Briefkasten befindet sich direkt am Ofterschwanger Haus.

Herzlichen Dank!

Fanjubel

Ein herzliches Dankeschön an unsere Partner und Helfer!

Wir danken den vielen ehrenamtlichen Helfern im Weltcup-Team und Festzelt-Team die immer bei der Vorbereitung und Umsetzung tatkräftig mit angepackt haben – insbesondere unseren Ressort- und Bereichsleitern – und mit ihrem Engagement und Freude den Ski-Weltcup erst möglich machen.

Ebenso möchten wir uns bei unseren zahlreichen Partnern, Sponsoren, Dienstleistern und Weltcup-Hotels bedanken, die uns seit Jahren treu und partnerschaftlich unterstützen! Herzlichen Dank.

Webcam

Wetter

Wettericon: Regen
04. Juni
Regen
15 °C

Kontakte

Petra Vlhova

Ihre Ansprechpartner der Geschäftsstelle

Gerne sind wir Ihnen bei Fragen rund um den Ski-Weltcup in Ofterschwang behilflich. Unsere Kontaktinformationen finden Sie hier.

News

Anna Veith: „Ich bin sehr stolz auf das, was ich erreicht habe“.

Die Ofterschwang-Siegerin des Riesenslalom 2013 beendet ihre erfolgreiche Karriere im Alter von 30 Jahren.

Federica Brignone ist Ski Weltcup Gesamtsiegerin der Saison 2019/20

Die 29-jährige ist die erste Italienerin, die sich die große Kristallkugel sichern kann.

Christina Ackermann stellt die Skier in den Keller

Christina Ackermann verabschiedet sich vom alpinen Skirennsport. Die Junioren-Weltmeisterin im Slalom von 2010 nahm in ihrer langen und erfolgreichen Karriere unter anderem an drei Olympischen Spie...

Ofterschwang nimmt im Jahr 2023 neuen Anlauf

Ein Ersatztermin bzw. -ort für die alpinen Ski-Weltcup Rennen im Allgäu wurde von der FIS nicht gefunden

Sonthofen macht trotzdem Party

Auch wenn der Audi FIS Ski-Weltcup der Damen in Ofterschwang leider abgesagt wurde – Sonthofen feiert trotzdem.

Skihasen huldigen ihrem Chef

Sepp Behr aus Oberstaufen wird 90 und feiert mit seinen ehemaligen Schützlingen. Als Trainer war der Jubilar für zahlreiche Erfolge von Rosi Mittermaier und Co. verantwortlich