Blick vom Start

News

Mikaela Shiffrin holte mit Sieg in Killington Annemarie Moser-Pröll ein

Killington – Gegenwärtig knackt die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin die Rekorde vergangener Skistars wie am Fließband.

Mikaela Shiffrin - Bildnachweis Organisationskomitee - Fotograf Dominik Berchtold

Mit dem Slalomsieg am gestrigen Sonntag in Killington feierte die 24-Jährige ihren 62 Siegen bei einem Ski Weltcup Rennen. Folglich egalisierte sie die Bestmarke der rot-weiß-roten Skilegende Annemarie Moser-Pröll.

Auch wenn sie den Rekord der Österreicherin und zuletzt von Ingemar Stenmark egalisierte oder knackte, zollt sie den Skigrößen vergangener Tage viel Respekt. Shiffrin sagt sogar, dass sie nur für neue Zahlen sorge und die Rekorde der anderen immer bestehen werden. Überdies vertritt sie den Standpunkt, dass Moser-Pröll einzigartig sei und dass sie sie bald wieder treffen würde.

Apropos Bestmarken: In der ewigen Bestenliste stehen nur noch Marcel Hirscher, Lindsey Vonn und Ingemar Stenmark mit 67, 82 und 86 Triumphen vor ihr. Und wenn Shiffrin gesund bleibt, werden diese Zahlen in geraumer Zeit Makulatur sein. Ihr Manager Kilian Albrecht lobt ihren harten Trainingseinsatz und ihre Professonialität, die sie an den Tag legt.

Jetzt warten die Speedeinsätze in Kanada auf Shiffrin. Sie ist sehr gut vorbereitet und möchte gute Ergebnisse erzielen. Natürlich wissen sowohl Albrecht als auch sein Schützling, dass die Athletin auf Dauer keineswegs alle Rennen bestreiten kann. Dessen ungeachtet ist sie eine Skirennläuferin, wie es sie selten gegeben hat.

Quelle www.skiweltcup.tv

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Ski-Weltcup Ofterschwang auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy