Blick vom Start

News

Informationen zur Ticketrückgabe

Aufgrund der Absage der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit der Ticketrückgabe. Erstattet wird der volle Eintrittspreis ohne Versand- und Bearbeitungsgebühren. Die Rückgabe der Tickets ist ausschließlich bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle möglich.

Marina Wallner (SC Inzell)

Am 27. Februar 2020 hat die „FIS Snow Control“ stattgefunden. Aufgrund der aktuellen Wetter- und Schneesituation musste der Veranstalter in Abstimmung mit dem Internationalen Skiverband (FIS) und dem Nationalen Skiverband (DSV) die schwierige Entscheidung treffen, dass die Veranstaltung nicht wie geplant durchgeführt werden kann.
Auch wenn im Ofterschwanger Skigebiet derzeit vier Talabfahrten geöffnet sind und der normale Skifahrer gute Pistenbedingungen vorfindet, ist die weltcuptaugliche Präparierung der Weltcup-Strecke aufgrund der Witterungslage nicht möglich. Wir danken allen Helfern, Partner, Sponsoren und Dienstleistern die uns in der Vorbereitungsphase so tatkräftig unterstützt haben sowie allen Zuschauern die bereits im Vorfeld – mit großer Vorfreude – so zahlreich Tickets erworben haben.
Informationen zur Ticketrückgabe
Aufgrund der Absage der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit der Ticketrückgabe. Erstattet wird der volle Eintrittspreis ohne Versand- und Bearbeitungsgebühren.
Bitte beachten Sie, dass die Rückgabe der Tickets ausschließlich bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle möglich ist, bei der Sie die Tickets erworben haben.
Alle Kunden die ihre Tickets direkt beim Organisationskomitee erworben haben (Weltcup-Ticketservice) werden gebeten ihre Original-Tickets mit Angabe der Bankverbindung an folgende Adresse zurückzusenden damit die Rückerstattung vorgenommen werden kann:

Ski-Weltcup Ofterschwang/Allgäu
Organisationskomitee e.V.
Panoramaweg 11a
87527 Ofterschwang

Alle Kunden die ihre Tickets bei der Eventim-Tickethotline oder im Online-Shop gekauft haben, können sich unter der Hotline 040-555 55 8831 oder per E-Mail unter kundenservice-ofterschwang@eventim.de unter der Angabe von Name, Vorname und Rechnungsnummer melden.