Zuschauer dicht gedrängt im Zeilraum des Skistadion

Ticketrückgabe

Am 07. Januar 2016 hat die „FIS Snow Control“ stattgefunden. Aufgrund der aktuellen Wetter- und Schneesituation musste der Veranstalter in Abstimmung mit dem Internationalen Skiverband (FIS) und dem Nationalen Skiverband (DSV) die schwierige Entscheidung treffen, dass die Veranstaltung nicht wie geplant durchgeführt werden kann.

Auch wenn am Gipfel des Ofterschwanger Horns derzeit eingeschränkter Skibetrieb möglich ist, so ist die Präparierung der Weltcup-Strecke – die von der Berg- bis zur Talstation des Weltcup-Express verläuft – aufgrund des Schneemangels unmöglich präparierbar. Wir danken allen Helfern, Partner, Sponsoren und Dienstleistern die uns in der Vorbereitungsphase so tatkräftig unterstützt haben sowie allen Zuschauern die bereits im Vorfeld – mit großer Vorfreude – so zahlreich Tickets erworben haben.

Informationen zur Ticketrückgabe

Aufgrund der Absage der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit der Ticketrückgabe. Erstattet wird der volle Eintrittspreis ohne Versand- und Bearbeitungsgebühren.
Bitte beachten Sie, dass die Rückgabe der Tickets ausschließlich bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle möglich ist, bei der Sie die Tickets erworben haben. Zuschauer die Tickets über den Print@Home-Service bzw. den Online-Shop von EventimSports erworben haben erhalten eine automatische Rücküberweisung bzw. Gutschrift.

Alle Kunden die ihre Tickets direkt beim Organisationskomitee erworben haben (Arena-Ticket-Allgäu) werden gebeten ihre Original-Tickets mit Angabe der Bankverbindung an folgende Adresse zurückzusenden damit die Rückerstattung vorgenommen werden kann:

Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Arena-Ticket-Allgäu
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf