Linsey Vonn (USA) kurz vor dem Ziel

Deutsche News 2013

Die Pressekonferenz im Video

Tina Maze steht in der Pressekonferenz nach dem Slalom Rede und Antwort.

Tina Maze

Zusatzschicht zahlt sich aus

Tina Maze gewinnt den Slalom am Ofterschwanger Horn vor Wendy Holdener und Weltmeisterin Mikaela Shiffrin.

Mikaela Shiffrin

Mikaela Shiffrin führt nach dem ersten Lauf

Die US-Amerikanerin geht beim Slalom von Ofterschwang mit 0,10 Sekunden Vorsprung vor Tina Maze in den zweiten Durchgang. Maria Höfl-Riesch is…

Eindrücke von der Slalom-Startnummernauslosung

Bei der Startnummernauslosung für den Slalom am Sonntag zeigen sich die Ski-Rennläuferinnen gut gelaunt und für jeden Spaß zu haben.

Video von der Siegerehrung

1200 Zuschauer bejubelten auf dem Rathausplatz in Sonthofen bei der Siegerehrung des Riesenslaloms von Ofterschwang die besten Ski-Rennläuferinnen.

Athleten-Lounge

Entspannen in der Athleten-Lounge

Viel Lob der Sportlerinnen für Angebot zum Relaxen

Die drei Besten in Ofterschwang: Tina Maze, Anna Fenninger und Viktoria Rebensburg (Foto: Gerwig Löffelholz)

Fenninger gewinnt

Die Österreicherin setzt sich vor rund 7700 Zuschauern im Riesenslalom vor Tina Maze und Viktoria Rebensburg durch.

Vor dem Festzelt

Allgäuer Ochsenburger "total lecker"

Festzeltbetrieb in Eigenregie ein voller Erfolg

Mikaela Shiffrin, die amtierende Slalom-Weltmeisterin (Foto: Gerwig Löffelholz)

Das Duell um die kleine Kristallkugel

Mikaela Shiffrin kann beim Slalom in Ofterschwang vorzeitig den Disziplinen-Weltcup für sich entscheiden.

Tanja Poutiainen

Poutiainen verletzt sich schwer am Knie

Nach ihrem Sturz im Riesenslalom geht es für die Finnin für weitere Untersuchungen zurück in die Heimat.

Anna Fenninger führt in Ofterschwang (Foto: Gerwig Löffelholz)

Fenninger führt nach dem ersten Durchgang

Die Österreicherin hat in Ofterschwang aber nur drei Hundertstel Sekunden Vorsprung auf die Slowenin Tina Maze

Maren Wiesler

Für Vorläuferinnen ein „unbeschreibliches Erlebnis“

Erstmals starten die Nachwuchs-Athletinnen vor großer Kulisse

Tina Maze startet mit der Nummer eins (Foto: Gerwig Löffelholz)

Die Eins für die Nummer eins

Tina Maze, die derzeit beste Skifahrerin der Welt, eröffnet den Riesenslalom in Ofterschwang.

Immer ein Lächeln auf den Lippen: Tessa Worley (Foto: Stephan Schöttl)

Klein, aber oho!

Tessa Worley zählt als amtierende Riesenslalom-Weltmeisterin auch beim Rennen in Ofterschwang zu den Top-Favoritinnen

Slowenische Fans

Unterstützung aus der Heimat für Tina Maze

Slowenische Fans drücken die Daumen

Für Susanne Weinbuchner ist die Saison beendet. (Foto: Gerwig Löffelholz)

Saison-Aus vor dem Weltcup-Heimrennen

Susanne Weinbuchner erleidet beim Europacup-Rennen in Lenggries einen Kreuzbandriss im linken Knie.

Im Gespräch

Gespräch mit Pistenchef Peter Pöppel vor den Alpinrennen in Ofterschwang am 9. und 10. März 2013.

Jasmina Suter (Foto: Swiss Ski)

Ihr erstes Mal im Weltcup

Die Schweizerin Jasmina Suter (17) feiert Premiere in Ofterschwang.

Im Interview

Interview mit dem Technischen Delegierten Gorazd Bedrac aus Slowenien vor den Alpinrennen in Ofterschwang.

Die Ruhe vor dem Sturm

Die Ruhe vor dem Sturm

Letzte Arbeiten vor dem offiziellen Beginn des Ski-Weltcups

Pistenarbeiter - die Stars in Ofterschwang

Ofterschwang: Perfekte Piste

Organisatoren vereisen Weltcuphang und beugen so den hohen Temperaturen und Niederschlägen vor

Christina Geiger

Was fürs Auge

Ski alpin Vor dem Weltcup in Ofterschwang genießen Rennläuferinnen aus aller Welt die Atmosphäre beim Training am Oberjoch – Zahlreiche Zaungä…

Tina Maze am vergangenen Wochenende in Garmisch. Foto: dpa

Ein Stelldichein der Top-Athleten

Auch ohne die verletzte Lindsey Vonn ist das Teilnehmerfeld von Ofterschwang so prominent wie selten zuvor – Frisch gebackene Weltmeisterinnen…

Viktoria Rebensburg

„Ich will einfach Spaß haben"

Interview mit der Doppelsiegerin von 2012, Viktoria Rebensburg, 23 Jahre, vom SC Kreuth

Viktoria Rebensburg auf dem Weg zur Bestzeit

„Bin eine Bauch-Skifahrerin“

Weitere Zitate von Viktoria Rebensburg aus einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen vom 14. Februar 2013

Michael (links) und Karlheinz Fäßler Foto: Elke Wiartalla

Die Fäßlers – eine skibegeisterte Hoteliers-Familie

OK-Chef Michael und Ehrenpräsident Karlheinz Fäßler basteln zusammen mit der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH und 550 Helfern wieder an einem…

Josef Finkel

Mit Herzblut im Einsatz

Josef Finkel ist mit 82 Jahren der Älteste im Helferteam in Ofterschwang – Der Tiefenberger steht am Wochenende im Netztrupp an der Piste

Snow Control beim Weltcup Ofterschwang

Der Ski-Weltcup kann kommen

FIS bestätigt TOP Bedingungen am Ofterschwanger Horn

Gutes vom Dorf

Heimische Leckereien im Festzelt beim Audi FIS Ski-Weltcup in Ofterschwang

Ofterschwang und Umgebung haben eine Fülle erstklassiger regionaler Produkte, die bei den Weltcup-Rennen im Publikumszelt ihren ganz großen Au…

Slalom-Siegerin Erin Mielzynski

Große Weltcup-Party in Ofterschwang/Allgäu

Auch für die Unterhaltung neben der Strecke ist bestens gesorgt

Maria Riesch

Der Weltcup Winter beginnt

Sölden schon traditionell Auftakt für die Alpinen