Titelbild WCO

Ski-Weltcup 2018

Viktoria Rebensburg

Ski-Weltcup Ofterschwang kehrt ins Allgäu zurück!

Im Rahmen der FIS Kalenderkonferenz im slowenischen Protoroz wurde der Termin für den Ski-Weltcup 2018 in Ofterschwang/Allgäu mit dem 09. und 10. März vom internationalen Skiverband bestätigt. Ofterschwang und das Allgäu freuen sich, dass die Skistars bereits zum 8. Mal bei uns zu Gast sein werden.

Die Weltcup-Strecke

Die Piste am Ofterschwanger Horn

Hier erhalten Sie einen Eindruck von der Weltcup-Piste am Ofterschwanger Horn. Im Slalom und Riesenslalom werden die besten Alpin-Damen um den Tagessieg und wichtige Punkte im Kampf um die Gesamtwertungen kämpfen.

Das Streckenprofil

Strecke Ofterschwang

Daten zur Strecke am Ofterschwanger Horn

Der Riesenslalom-Start erfolgt knapp unterhalb der Bergstation des Weltcup-Express und bietet bis ins Ziel eine Gesamtlänge von über 1.200 Metern. Dabei überwinden die Athletinnen eine Höhendifferenz von 380 Metern. Im Slalom sind knapp 460 Meter zu absolvieren - der Höhenunterschied beträgt hier 190 Meter.

Weltcup-News

Podest

Vorbereitungen für nächsten Weltcup laufen

Die Vorbereitungen für den im März 2018 stattfindenden Weltcup haben bereits begonnen. Ofterschwang und das Allgäu wird dann wieder Gastgeber für die weltbesten Skidamen sein. Mit großer Vorfreude blicken wir auf die nächste Austragung und hoffen auf eine tolle Neuauflage der Rennen von 2013.

News

Erfolgreiche FIS- und TV-Inspektion in Ofterschwang

Vorbereitungsarbeiten für den alpinen Weltcup liegen im Zeitplan – TV-Produktion plant mit 20 Kameras entlang der Strecke und im Zielraum

FIS-Herbstmeeting in Zürich

Im schweizerischen Zürich fanden die traditionellen Herbstmeetings des internationalen Skiverbandes (FIS) statt.

Vinzenz Geiger steht zur Wahl des „Juniorsportler des Jahres“

Abstimmen für den SCO-Athleten und mit etwas Glück ein Auto gewinnen

Neue Führung beim Allgäuer Skiverband

Mit Dr. Hubert Lechner und Johannes Stehle wurden bei der Jahreshauptversammlung des ASV am 25.07.2017 im Kursaal Fiskina in Fischen/Allgäu zwei neue Vorstände für den größten Regionalverband im ba...

Das Duo Büchel/Weidel organisiert Ski-WM 2021

Deutscher Skiverband beruft zweiten Geschäftsführer für Oberstdorf. Ein anderer DSV-Funktionär wird dagegen gefeuert

Holzhütten WM 2005 zu verschenken!

Sporthütten der FIS Nordischen Ski-WM 2005 abzugeben gegen Selbstabholung oder Sammeltransport